Als einzige Affoltemer Teilnehmerin am nationalen Ranglistenturnier der Elite, qualifizierte sich Svenja für das Finale der besten Acht. Dieses wurde am Samstag in Nidergösgen ausgetragen. Das Teilnehmerfeld wurde von den Nummern eins und zwei der Schweiz, Rachel Moret und Rahel Aschwanden angeführt, dahinter lagen mit vier B-klassierten Spielerinnen aber durchaus einige in Reichweite für Svenja. Schlussendlich konnte sie gegen Nadia Zellweger und Nina Gutknecht von Uster gewinnen und klassierte sich auf dem 7. Schlussrang.

Bei den Herren gewann das Turnier der ehemalige Schweizermeister Elia Schmid von Muttenz, welcher sich übrigens bei unserem Minigolfturnier 2016 als Gast auf den dritten Rang gespielt hatte.

 Am Schülerturnier anfangs April haben sich die besten Spielerinnen und Spieler für das Kantonsfinale in Wädenswil qualifiziert. Und so stellten sich Alban Burgat und Levi Vallini in der U11 Kategorie, Jon Te Lintelo und Joris Lippmann in der U13 Kategorie sowie Tanja Raschle (Mädchen U13) und Janis Raschle (Knaben U15), die vor diesem Anlass noch ein Training des TTCAA besucht haben.

Die Nachwuchstalente Svenja und Ursina spielen seit zwei Saison zusätzlich zum Stammverein Affoltern in der Damenmannschaft des TTC Wädenswil. Zusammen mit Spieltrainerin Sonja Wicki gelang ihnen nun der Aufstieg in die höchste Schweizer Spielklasse.

Adrian, Ursina, Svenja und Robin spielten am Wochenende in La-Chaux-de-Fonds an den Nachwuchsschweizermeiterschaften. Ursina und Svenja gewannen drei bzw. eine Medaille, Adrian erreichte zudem das Viertelfinale und Robin wurde reicher an Erfahrung.

Nur gerade 30 Teilnehmer/innen fanden am Montag den Weg in die Stigelihalle. Mit dem Modus von 5er-, 6er- und 7ner-Gruppen und anschliessendem K.O.-System konnten dafür alle viele Spiele bestreiten. Die Mädchenkategorie wurde von Tanja Raschle gewonnen, Knaben U15/U13 von Janis Raschle und bei den Jüngsten (U11) war Alban Burgat erfolgreich. Bei den Knaben waren Spieler vom TTC Affoltern a/A stark vertreten, ausser dem Sieger der Kategorie U15/13 trainieren sieben der acht Halbfinalisten regelmässig in der Nachwuchsgruppe des Vereins. 

Die jährliche Lokalausscheidung des Schülerturniers (School Trophy) findet am Montagabend des 3. April in der Stigelihalle in Affoltern statt. Turnierbeginn ist um 18 Uhr, gespielt wird in sechs Kategorien:

Mädchen 1/Knaben 1: Jahrgang 2002/2003
Mädchen 2/Knaben 2: Jahrgang 2004/2005
Mädchen 3/Knaben 3: Jahrgang 2006 und jünger

Anmeldung:

Anmeldung bis spätestens Freitag 29. März 2017 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Name, Adresse und Jahrgang angeben). Die Teilnahme am Schülerturnier ist kostenlos. Nicht vergessen: Sportbekleidung und Tischtennisschläger.

Wir freuen uns auf ein spannendes Turnier und viele Teilnehmer. 

Unterkategorien

Alle Infos über das traditionelle Tischtennis-Turnier im Herzen des Säuliamts

Mannschaftsmeisterschaft