Die diesjährige Auflage des traditionsreichen TTCAA-Turniers ging am Sonntag um 17.54h erfolgreich zu Ende. Auch dieses Jahr durfte der TTC Affoltern am Albis ein breites Teilnehmerfeld aus der ganzen Schweiz begrüssen. Rund 130 Spieler kamen in den Genuss eines reibungslosen Turnierablaufs. Die besten durften dieses Jahr ein Rekord-Preisgeld von über 1500 CHF sowie weiteren Sachpreisen in Empfang nehmen!
Die Resultate des Turniers wurden für die Serien der Lizenzierten bereits laufend während des Turniers aktualisiert. Nächstes Jahr werden wir versuchen, dies auch noch für die Plausch-Kategorien anbieten zu können.

Die diesjährige Auflage des Tischtennisturniers vom TTC Affoltern am Albis rückt immer näher: Am Sonntag 17. September findet in der Stigeli-Halle das Turnier mit einem Preisgeld von über CHF 1'500.-- sowie attraktiven Naturalpreisen statt. Neu wird zusätzlich die Einzelserie A19 angeboten. Auch in der diesjährigen Ausgabe kann sich wieder jeder Spieler bzw. Spielerin in 3 Einzelserien anmelden und in 1 der zwei wieder angebotenen Doppelserie!
Am Nachmittag findet zudem wieder eine Serie für alle Nichtlizenzierten statt.
Es sind noch einige Startplätze verfügbar. Die Online-Anmeldung ist voraussichtlich noch bis am Freitag 15.09. 12.00h geöffnet… Unser Turniersponsor das ERRA TEAM wird zudem am Turniertag mit einem Verkaufsstand direkt vor Ort sein.

Sonntag 23. September 2018: ERRA TEAM Challenge

Sonntag 22. September 2019: ERRA TEAM Challenge

 

Die Ausgabe 2017 der ERRA TEAM Challenge fand am 17. September statt:




Bei Fragen oder Problemen betreffend Anmeldung bitte Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

[ Infos ERRA Team Challenge ]

 

Die 1. Auflage des traditionsreichen TTCAA-Turniers unter dem Patronat des ERRA TEAM ging am Sonntag um 18.12h erfolgreich zu Ende. Auch dieses Jahr durfte der TTC Affoltern am Albis ein breites Teilnehmerfeld aus der ganzen Schweiz begrüssen. Dank zahlreichen Anmeldungen in den letzten 48h vor Anmeldeschluss fanden wieder insgesamt knapp 130 Spieler den Weg in die Stiegeli-Halle und kamen in den Genuss eines reibungslosen Turnierablaufs. Die besten durften ein Preisgeld von über 1000 CHF sowie weiteren Sachpreisen in Empfang nehmen..
Die Resultate des Turniers können ab sofort online abgerufen werden.